Gruppen

0

Definieren der Materialien des Boole‘schen Objekts

Avatar
Kurt Bieri

Wird ein Boole‘sches Objekt erzeugt, entstehen neue Flächen. Diese Flächen besitzen immer das Material derjenigen Fläche, aus welcher sie
erzeugt wurden.

Werden beispielsweise rote Quader aus einem grauen Quader ausgestanzt, wird die Mantelfläche des erzeugten Objekts grau sein und deren
Löcher rot.

Will man die Teilflächen des Booleobjekts nachträglich anders einfärben, kann man dies tun, indem man die erzeugenden Objekte 
m Eigenschaftsfenster bearbeitet oder per drag and drop ein Material auf das erzeugende Objekt zieht

 

Das erzeugende Objekt muss dazu 
aber erst selektiert werden.





1. Subtraktion von Objekten mit unterschiedlichen Materialien

2. Rote Würfel werden von grauem Quader abgezogen